Cross-Cup Welschenrohr

Cross Welschenrohr

Fotos Erwin von Arx TV Olten & Text geschrieben von Denise Mägli

Am Samstag, 20. Februar, ging in Welschenrohr der zweite und letzte Lauf des diesjährigen Solothurner Cross-Cups, welcher gleichzeitig als Kantonalmeisterschaft durchgeführt wurde,  über die Bühne. Auch dieses Jahr hatten wir kein Wetterglück. Letztes Jahr war es Nassschnee und dieses Jahr war es einfach nur nass und kalt. Kaum zu glauben, dass am nächsten Tag das Thermometer beinahe 20 Grad anzeigte.

Wenn man jedoch ehrlich ist, gehört solches Wetter zu einem Cross einfach dazu. Nicht weniger als 140 Teilnehmer nahmen die anspurchsvolle Strecke in Angriff. Der TV Welschenrohr war vor allem bei den jüngeren Kategorien von MuKi/VaKi bis U14 gut vertreten.

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmern für den tollen Einsatz. Wir freuen uns über einen gelungen Anlass und hoffen fest, dass nächstes Jahr im Solothurner Cross-Cup wieder wie gewohnt drei Events stattfinden werden.

Rangliste  |  Vereinswertung Jugend Cross Cup